Plouder GmbH

            Funktionscodes der Plouder-Telefonanlage

            Damit Sie verschiedene Funktionen Ihrer Plouder-Telefonanlage bequem vom Telefon aus steuern können, stehen Ihnen verschiedene Funktionscodes zur Verfügung. Sie können diese direkt durch das Wählen vom jeweiligen Telefon (oder VoIP-Client aus steuern).

            Blacklist

            Sie können eine Rufnummer (Spam-Anrufe) auf Ihre persönliche Blacklist setzen. Diese Blacklist ist für alle Benutzer Ihrer Telefonanlage gültig.

            Funktionscode
            Beschreibung
            *30 [gefolgt von der Rufnummer]
            Eine individuelle Rufnummer auf die Blacklist setzen.
            *32
            Den letzten eingehenden Anrufer auf die Blacklist setzen.
            *31 [gefolgt von der Rufnummer]
            Eine bestimmte Rufnummer von der Blacklist entfernen.


            Anruf-Weiterleitung

            Beachten Sie bitte, dass Weiterleitungen bei Telefonanlagen immer noch für die Nebenstelle aktiviert werden, von der aus der Funktionscode gewählt wird.


            Funktionscode
            Beschreibung
            *72 [gefolgt von der Ziel-Rufnummer]
            Leitet Anrufe sofort auf die "Ziel-Rufnummer" weiter. Wenn Ihre Rufnummer in einem Ringruf ist und die Weiterleitung nicht funktioniert, wenden Sie sich bitte an unseren Support.
            *73
            Deaktivieren der sofortigen Weiterleitung.
            *90 [gefolgt von der Ziel-Rufnummer]
            Leitet Anrufe auf die "Ziel-Rufnummer" weiter, wenn Ihre Nebenstelle besetzt ist.
            *91
            Deaktiviert die Weiterleitung bei besetzt.
            *52 [gefolgt von der Ziel-Rufnummer]
            Leitet Anrufe auf die "Ziel-Rufnummer" weiter, wenn Sie den Anruf nicht entgegennehmen können.
            *53
            Deaktiviert die Weiterleitung bei nicht entgegennehmen.

            Verschiedene Funktionen

            Diverse nützliche Funktionen rund um Ihre Telefonanlage.


            Funktionscode
            Beschreibung
            *8
            Anruf-Übernahme. Falls auf Ihrer vPBX konfiguriert, können Sie durch wählen einen eingehenden Anruf innerhalb Ihrer Gruppe an Ihrem Anschluss entgegennehmen. Fallbeispiel: ein Anrufer ruft direkt Mitarbeiter A an. Mitarbeiterin B hört das Gerät von Mitarbeiter A klingeln, sieht, dass er nicht am Arbeitsplatz ist. Mitarbeiterin B wählt *8 und kann so das Gespräch annehmen. Diese Funktion muss unter Umständen auf Ihrer Telefonanlage aktiviert werden.
            *78
            Aktivieren von "Do not Disturb" (DND). Ab Aktivierung erhalten Sie keine eingehenden Anrufe mehr auf Ihre Nebenstelle (extern wie intern).
            *79
            Deaktivieren von DND.
            *97
            Ihre Voicemail anrufen.
            Aktualisiert: 06 Jul 2019 10:15 AM
            Hilfreich?  
            Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern
            0 0